Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
0

No 509

“Vor einem Jahr veröffentlichte das Institute for Policy Studies >>Milliardärs-Bonanza 2020: Vermögensregen, fallende Steuern und Pandemieprofiteure<< und begann, die Vermögenszuwächse von Milliardären zu verfolgen, während die Arbeitslosigkeit zeitgleich anstieg. Wir haben uns mit Americans for Tax Fairness (ATF) zusammengetan, um das Vermögenswachstum der amerikanischen Milliardäre im letzten Jahr zu verfolgen. Dieser Bericht fasst das außerordentliche Vermögenswachstum der jetzt 657 Milliardäre auf der Grundlage von Echtzeitdaten von Forbes vom 18. März 2021 zusammen.
Hier sind die Highlights der letzten 12 Monate des Wachstums der Milliardärsvermögen:
– Das Gesamtvermögen der 657 Milliardäre der USA stieg seit Beginn der pandemiebedingten Lockdowns um mehr als 1300 Millarden US-Dollar oder 44,6 Prozent. […] In denselben 12 Monaten erkrankten mehr als 29 Millionen Amerikaner*innen an dem Virus und mehr als 535.000 Menschen starben daran. Als das Vermögen der Milliardäre anstieg, verloren zwischen dem 21. März 2020 und dem 20. Februar 2021 fast 80 Millionen Menschen ihre Arbeit […]
– Es sind seit dem Beginn der Pandemie 43 neue Millardäre zu den bereits vorhandenen 614 hinzugekommen. Ein Teil der neuen Milliardäre trat der Liste nach einem Börsengang durch Unternehmen wie Airbnb, DoorDash und Snowflake bei.
– Der Anstieg des Gesamtvermögens der 15 Milliardäre mit dem größten absoluten Reichtumzuwachs betrug 563 Milliarden US-Dollar oder 82 Prozent. […] Das Wohlstandswachstum von nur diesen 15 macht über 40 Prozent des Wohlstandswachstums aller Milliardäre aus. Ganz oben auf der Liste stehen Elon Musk (137,5 Milliarden US-Dollar reicher, 559 Prozent), Jeff Bezos (65 Milliarden US-Dollar, 58 Prozent) und Mark Zuckerberg (47 Milliarden US-Dollar, 86 Prozent).”

(Chuck Collins, Mitarbeiter am Institute for Policy Studies (Washington, D.C.) – Who Are the 10 Biggest Pandemic Profiteers?, Inequality.org, 23.3.2021, Übers. Maskenfall)

Jascha Jaworski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.