Grafikübersicht zur Eurokrise

  • Eurokrise: Einmalige Entkopplung von Produktivität und Löhnen in der BRD. [Artikel]

3 Kommentare

  1. Hallo, komme ursprünglich auch vom Land jetzt im Rentenalter, berate ich ehrenamtlich HArtz4 Empfänger, wie komme ich an Euere Folien und Grafiken zu Hartz 4
    würde sie gerne bei einem Vortrag bei Verdi verwenden.Danke
    Grüße aus dem Bezirk Rhein Neckar
    Matz Müllerschön

  2. Hallo,
    ich beziehe mich auf die Grafik mit dem Titel „Entwicklung des Saldos der Leistungsbilanzen“. Dort sieht man, dass die Leistungsbilanz Südeuropas (ich vermute, es handelt sich um Spanien, Portugal, Italien und Griechenland) sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt hat.

    Wie bewertet ihr das? Ist das ein Erfolg der Sparpolitik? Sind die Exporte durch Lohnkürzungen so deutlich gestiegen? Oder wird nur weniger importiert?

    Danke im voraus,
    genova

    • Hallo!
      Bei Griechenland sind es tatsächlich nur fallende Importe (immerhin stabile Exporte), einen solchen Lohnkahlschlag kann keine Nation der Welt „kompensieren“. In Spanien und Portugal sind die Exporte stärker gestiegen als die Importe zurückgingen. Wenn allerdings nun Frankreich auf den gleichen Weg gezwungen wird, ist die Entwicklung vermutlich wieder umgekehrt. Vielleicht haben dann allerdings alle diese Länder 25% Arbeitslosigkeit.

      LG Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.