Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
0

No 569

“Das Ergebnis besteht in der Abwesenheit von Gewaltenteilung […] und der Entscheidung eines Mannes, einen brutalen Krieg ohne jede Rechtfertigung zu führen im Irak, ich meine in der Ukraine. Na gut, wie auch immer.”1

(George W. Bush, ehem. US-Präsident und Hauptverantwortlicher für den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg auf den Irak 2003 – Rede am George W. Bush Institut in Dallas, YouTube Kanal von The Telegraph, Rede vom 18.5.2022, Übers. Maskenfall)

  1. Anm. JJ: Man stelle sich die amüsierten Reaktionen in so einigen Hauptstädten dieser Welt auf diesen “Schnitzer” vor. “Der Westen” weiß, dass sie es wissen. Und sie wissen, dass “der Westen” weiß, dass sie es wissen. Und “der Westen” weiß, dass sie wissen, dass er weiß, dass sie darum wissen, die Doppelmoral. Und obwohl er all das so gut weiß, kann er dennoch nicht die nötigen Konsequenzen ziehen. []

Jascha Jaworski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.